NailXpress - Produktinformationen
   
 
  NEU IM JUNI BEI UNS!!!!
  Startseite
  Unsere kostenlose App
  LR - SHOP
  Das Studio
  Adresse - Kontakt
  Wir bieten Ihnen...
  Preislisten
  Preisliste Permanent Makep & Microbalding
  AKTIONEN
  Bilder
  INFO´s
  => Kunden werben Kunden !
  => Produktinformationen
  => Pflegetipps u Hinweise
  Gästebuch
  AGB
  Impressum

Copyright by Jessica Förster
Hier findet Ihr eine kurze Information zu dem Material,
welches ich bei meinen Modellagen verwende!



GELOXAN
(Klick auf den Link)

CND

SELEX-GEL

IBD

HN, Maha, MSE, ABC, Jolfin,...



Weil mir IHRE Gesundheit am Herzen liegt!

In Zeiten hoher Arbeitslosigkeit gibt es leider immer mehr Menschen, die sich mit einem Nagelstudio selbstständig machen, weil sie denken, damit viel Geld verdienen zu können.

Die Folge: Nagelstudios sprießen wie Pilze aus dem Boden, ein Preiskampf entsteht. Jeder will und muss der Günstigste sein, um überhaupt am immer größer werdenden Markt bestehen zu können. Oftmals werden jedoch sehr preiswerte Materialien verwendet, die man ohne qualifizierte Ausbildung, einfach bei No-Name Firmen bestellen kann. Leider hat der Gesetzgeber für Nagelstudios noch keine eindeutige Ausbildungsverordnung erlassen, so dass jeder, der sich dazu berufen fühlt, ein Nagelstudio eröffnen kann.

Häufig lassen aber No-Name Firmen ihre Ware in Ostblockländern herstellen, die in keiner Weise verpflichtet sind, ihre Inhaltsstoffe zu deklarieren. Natürlich sind solche Materialien preiswert, bedenklicher Weise aber auch gesundheitsschädlich !! 

Verwendet werden schädliche Substanzen wie z.B. Benzoylperoxid(BPO), das in hoher Dosierung im Verdacht steht, krebserregend zu sein. Diese Schäden stellen sich natürlich erst in einigen Jahren heraus. Auch werden Materialien verwendet, die den Naturnagel angreifen und ihn krank machen.

Gele oder Liquide, die Inhalsstoffe enthalten, die den Naturnagel porös machen und damit einen idealen Nährboden für Viren, Bakterien und Pilze bieten. Dieses führte leider in den vergangenen Jahren zu dem Vorurteil, künstliche Fingernägel seien schädlich und würden Pilze hervorrufen.

Eine fachlich qualifiziert durchgeführte Nagelmodellage mit qualitativ hochwertigen Produkten, ist unter Einhaltung der strengen Hygienevorschriften für den Naturnagel absolut unschädlich!

Alle für die Modellage notwendigen Utensilien werden von mir vor jeder Behandlung frisch desinfiziert, oder gegen neue, unbenutzte Materialien ausgetauscht.

Ich arbeite nur mit namenhaften Herstellern der Kosmetikindustrie zusammen, die mich mit hochwertiger und qualitativ einwandfreier Ware beliefern und ausschließlich mit Fachstudios zusammen arbeiten.

Qualität hat ihren Preis, Ihre Gesundheit ist unbezahlbar! 

Alle von mir verwendeten Gele sind dermatologisch geprüft und unterliegen, wie auch das Pulver/Flüssigkeitssystem, der deutschen Kosmetikverordnung!

 

 

Garantie*
*Ausgenommen sind extrem abgekaute Nägel

Auf meine Modellagen gewähre ich Ihnen eine Garantie von 7 Tagen. Sollte es in dieser Zeit zu Beanstandungen kommen, repariere ich es kostenlos. Vorrausgesetzt, es ist nicht Ihr verschulden!!!!!
 
 
Insgesamt waren schon 52689 Besucher (232321 Hits) hier!